Es liegt Poesie in der Luft...

Im Herzen von Sirmione, nur zwei Schritte von der Scaligerburg entfernt, liegt ein historisches Gebäude mit einer romantischen und poetischen Atmosphäre: das Hotel degli Oleandri.
Mit seinen antiken Mauern, den Zimmern und den Terrassen mit Blick auf den See verschafft es seinen Gästen ein einzigartiges Erlebnis.

Der ideale Ort, um einen Urlaub in Sirmione, der „Perle des Gardasees“ zu verbringen, verwöhnt von der Gastfreundschaft und der Erfahrung der Familie Bettinazzi-Cichello, die ihre Gäste sei 70 Jahren zum Träumen bringt.

Die Zimmer

Lösungen für jeden Bedarf

Wohltemperiert, einladend und ruhig: Die Zimmer im Hotel degli Oleandri wurden kürzlich renoviert und verfügen über jeglichen Komfort für einen wundervollen Urlaub in Sirmione oder ein romantisches Wochenende am Gardasee.

Nach dem Umbau des Gebäudes von einem Wohnhaus zu einem Hotel (entdecken Sie die Geschichte des Hotel degli Oleandri) wurden zwanzig Zimmer in acht verschiedenen Kategorien errichtet.
Um das Gebäude zum Hotel umzufunktionieren und die Struktur an diese neue Verwendung anzupassen, wurden komplexe Arbeiten durchgeführt, die auch darauf abzielten, den historischen Charakter der Mauern zu erhalten. Aus diesem Grund sind unsere Zimmer und Badezimmer besonders groß.

Die – allesamt unterschiedlichen – Zimmer sind darauf ausgelegt, den Anforderungen von Alleinreisenden, aber auch Gästen, die mit der Familie in Urlaub fahren, gerecht zu werden.
So verfügt das Hotel degli Oleandri über Einzelzimmer und geräumigere Zimmer und Suiten, die Platz für bis zu vier Personen bieten.

Was Sie am Hotel degli Oleandri lieben werden

Die Lage

Das Hotel degli Oleandri liegt in unmittelbarer Nähe zur Scaligerburg und zur Altstadt von Sirmione, sowie zu den Stränden und den Thermalbädern.

Die Terrassen

Panoramaterrassen mit Blick auf den See, wo man rundum entspannt Sonnenbaden oder einen Aperitif bei Sonnenuntergang genießen kann.

Der historische Charakter

Das Hotel, das einst ein Wohngebäude war, hat eine Geschichte zu erzählen und blickt auf eine Familiengeschichte mit einer langen

Die Atmosphäre

Eine märchenhafte Atmosphäre weht durch alle Räumlichkeiten des Hotels: vom Interieur bis zum privaten Garten.

Ein Stück Geschichte...

Im Hotel degli Oleandri zu logieren, ist ein unvergessliches Erlebnis; um es bestmöglich zu schätzen, muss man die Idee von modernen Hochglanzhotels hinter sich lassen und das mit offenen Armen empfangen, was dieser Ort an Einzigartigem zu bieten hat.

Hier befinden wir uns in einem Gebäude, dessen Ursprünge auf die Zeiten zurückgehen, als der Dichter Catull in Sirmione weilte; wo der Mühlstein einer mittelalterlichen Ölmühle gefunden wurde und kostbare Elemente des ursprünglichen Hauses wie der immer noch funktionierende alte Brunnen, das raffinierte Fresko, das die Gewölbedecke des Speisesaals ziert, und der antike Boden des Salons bewahrt wurden.

Kurz: Sie befinden sich inmitten eines Stücks Geschichte. Natürlich finden Sie hier nicht alle Annehmlichkeiten die die modernen Hotels zu bieten haben, aber wer authentische Orte liebt, findet hier viel mehr: Ein Hotel, das sich dank seiner Vergangenheit wunderbar zwischen die historischen Mauern von Sirmione einfügt.

über uns...

C CG
19/09/2021
Personale molto cortese e professionale, camere belle, pulite. Colazione molto varia con prodotti freschi, torte deliziose. Da provare assolutamente la colazione sulla terrazza e l'apericena alla sera sempre sulla terrazza, con vista mozzafiato. Ci torneremo
Tobias Lutz
19/09/2021
Ein sehr Netter und schöner Aufenthalt. War alles super, sehr freundliches Personal. Die Frühstücksdame war immer mega fröhlich😊. Das einzigste was mir nicht so gefallen hat, war das kleine Bad. Sonst sehr zu empfehlen.
Patrick Jonas
16/09/2021
Preis - Leistung top, Lage perfekt, Seeblick, nettes Personal, was will man mehr. Zwei Tipps, das Frühstück auf der Terrasse bestellen und einmal ganz oben auf der Terrasse Sonnenbaden sind ein Muss.
Antonio Francese
01/09/2021
Professionalità e tanta cortesia e disponibilità su tutto 🤗
Edoardo Marangoni
30/08/2021
1 settimana a Sirmione, borgo storico splendido. Cortesia sempre da parte del personale, a qualsiasi ora e per qualsiasi questione. Colazione soddisfacente, con alcune proposte fisse altre varianti, scelta non ristretta. Camere con aria condizionata, ben tenute e rifinite. Bagni adeguati e ben tenuti. Hotel accogliente, non grande quindi trasmette sensazioni di non affollamento né caos. Nel centro di Sirmione, appena superato il castello, appena prima della chiesa. Unico neo la nostra vista è stata interna sulle stradine del borgo. Ma la camera aveva 2 bagni, cosa rara al punto che davvero non ci abbiamo creduto sinché non abbiamo visto, e sono due bagni veri, completi diciamo. Soggiorno gradevole, servizi adeguati e soddisfacenti. Giudizio positivo senza indugio e con invito a provare. Inoltre è prevista la possibilità di lasciare l'auto in parcheggio a 5 minuti dall'Hotel, potendo usare l'auto e rientrare per tutta la permanenza: un servizio irrinunciabile a Sirmione.