Hotel degli Oleandri - Hotel a Sirmione - Albergo a Sirmione - weekend a Sirmione
ITAENG • DEU
Simple Booking Syncro Box ™ - Horizontal Box Standard
Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4

VERGANGENHEIT


1700 - 1936

Sie sind mitten in der Geschichte. Das Hotel war in der Tat ein Haus, erbaut von den alten Römern in der Zeit des Aufenthalts vom Dichter Catullo in Sirmione. Dieses Haus fand man bereits in den Mappen um 17 Jh.
Dieser Bau hat viele wichtige und entscheidene Momente der italienischern Geschichte miterlebt bis zum 19 Jh, dann übernahm Familie Bocchio das Haus.
Der Hausherr, Gaetano Bocchio war auch der Bürgermeister von Sirmione und der Promotor des Thermalwasser. Gaetano hatte einen Bruder Emanuele, der war verheiratet mit Giustina und sie hatten zwei Kinder, Alice und Casimiro.
Es war der Casimiro der sich damals in den 30-gern unsterblich verliebte in ein Mädel was er immer am Strand sah. Sie hiess Anna Bettinazzi, das ist die Frau die Sie heute auf dem Bild neben der Rezeption sehen. Sie ist die Tante von der jetzigen Besitzerin. Die beiden Verliebten verlobten sich damals, und nur eine schreckliche Lungenentzüdndung im Jahre 1936 konnten sie trennen. Casimiro Bocchio starb und Anna blieb allein. Sein letzer Wunsch war es, dass Haus sollte Anna gehören.

1955

Im zweiten Weltkrieg flüchtete die gesammte Familie von Anna Bettinazzi in dieses Haus, aber in einem der vielen Luftangriffen streifte eine Bombe das Gebäude, zum Glück verursacht der Angriff wenig Schaden.
Nach dem Krieg war Anna dazu gezwungen ein Teil des Hauses zu verkaufen, um die Wiederherstellung des Gebäudes zu finanzieren.
In den 50-ger beschloss Anna für die ersten Gäste einige Zimmer mit Küchebenutzung zu vermieten.
Im Jahr 1955 hereitete Anna, sie verstand es dass in Sirmione nun ein neues Tourismusgeschäft begann. So beschloss sie statt Vermietung ein richtiges Hotel mit einen Dutzend Raümen zu schaffen, die “Pension Anna” wurde geboren.
Danke der finanzielle Hilfe der Schwester konnte Anna 1960 durch eine Erhöhung des Gebäudes die Anzahl der Zimmer verdoppeln. Dazu kam eine Terrasse mit wunderschönen Seeblick. Frau Anna strab im Jahre 72, aber ihr Traum, Pension Anna lebte weiter.

1988

1988 wurde das Haus komplett Umstrukturiert und bei dieser Gelegenheit gründete die Familie Bettinazzi eine neue Firma und änderte den Namen der Pension in ‘Hotel Oleandri’, weil ein grosser Oleanderbaum genau vor dem Haus stand.

2000

Im Jahre 2000 übernahmen Paolo und seine Tochter Carlotta das Hotel. Die Vollendung der Umstrukturierung des Hotels war ihr Plan, es wurden ein Aufzug und Klimaanlagen eingebaut. Bei den Ausgrabungen für den Aufzug wurde ein antikes Rad von einer mittelalterlichen Mühle gefunden. Dank des damaligen Bürgermeister, durfte der Stein dort bleiben wo die Fundstelle war, heute, in der Nähe des Lifts, hinter eine Glasscheibe.

2005

Im Jahr 2005 schaffe es Paolo und Carlotta den Teil des Hauses, damals von der Tante verkauft, wieder zurück zu erwerben. Heute glänzt das Hotel Oleandri wieder in seiner ganzen Pracht.

Hotel degli Oleandri
Via Dante 31-25019 Sirmione (BS)
tel: +39 0309905780
info@hoteldeglioleandri.it
COPYRIGHT @ 2019
P.IVA 03410550986